Meine noch offenen Projekte: PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Derk Marko Reckel   
Dienstag, den 19. August 2008 um 10:57 Uhr

Generell suche ich Modelle, überwiegend weiblich (bin halt ein Mann) wobei die folgenden Regeln gelten:

Perfektion ist uninteressant, Charakter und Ausstrahlung zählen, am liebsten ein paar Kilos zu viel oder zu wenig. Gewünscht sind ausdrucksvolle Augen und/oder eine prägnante Nasen- / Mundpartie. Auch Behinderungen sind kein Grund sich nicht zu melden, warum sollte ein Model z.B. nicht im Rollstuhl sitzen?

Die Art der geplanten Aufnahmen variiert dabei: Porträt, Fashion, Teilakt, Akt, alles auch gerne Unterwasser.

Konkrete Projekte:

  • Aktshooting auf einem alten Friedhof
  • Gothic-Shooting auf einer Burgruine
  • Akt-, Dessous- oder Kostüm-Shooting im Schwimmbad
  • Living Dinner, Aktmodell als Essteller
  • Vampir-Akt-Shooting in Gruft mit Sarg
  • Combat-Women - erotisches Shooting mit altem Armee-Helikopter (statisch und Start/Landung incl Flug)
  • Engel + Teufelsengel - Girl/Girl-Akt-Thema
  • Baywatch Studio Shooting, Bademode bis Akt
  • Wie vermehren sich Engel? (Freizügiger Akt)

Wenn sich interessierte Frauen oder Paare mit einem der Projekte identifizieren können und Interesse daran haben, bitte einfach eine Mail schreiben (Adresse unter Kontakt), näheres besprechen wir dann direkt beim ersten Kennenlernen.

Grundsätzliche mache ich TfP/TfCD-Shootings, also für die eingesetzte Zeit bekommt das Modell einen Grossteil der Bilder, von denen einige besonders gute professionell nachbearbeitet werden auf CD und evtl. auch als Abzug. Darüber wird ein formeller Modellvertrag geschlossen.
Dann gibt es auch Projekte oder Modelle für die ich bereit bin auf Pay-Basis zu shooten, dabei kommt der Pay-Modellvertrag zur Anwendung.


Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 15. Oktober 2011 um 10:46 Uhr
 

Benutzermenü